ESN Creapure Creatine Monohydrate, 500 g

By | December 30, 2018
ESN Creapure Creatine Monohydrate, 500 g

CREAPURE Creatine Monohydrate von ESN (Elite Sports Nutrients – Made in Germany)
ist ein sehr hochwertiges und micronisiertes Creatin Monohydrat Pulver mit einem feinen Meshfaktor.

CREAPURE ist ein Markenname der AlzChem AG, die für ein hochreines Kreatin Produkt steht und die Wirksamkeit garantiert. Die Reinheit ist so hoch, dass Kreatinin, Dihydrotriazin und Thioharnstoff unterhalb der analytischen Nachweisgrenze liegen.
ESN CREAPURE kann die Muskelkraft erhöhen, die Leistungsfähigkeit fördern und die Muskelmasse steigern.

Die verwendeten Rohstoffe stammen von den besten Rohstoffherstellern. ESN CREAPURE Creatine
Monohydrate wird in Deutschland nach höchstem Standard produziert.

Highlights:
– CREAPURE – Micronized Formula
– patentiertes Produktionsverfahren
– sehr hoher Reinheitsgrad
– für Vegetarier und Veganer geeignet
– Qualitätsprodukt hergestellt in Deutschland

Nährwerttabellen und Inhaltsstoffe:
Nährwerte     pro Portion 3 g Pulver     pro 100 g Pulver
Brennwerte     0 kJ / 0 kcal     0 kJ / 0 kcal
Fett     0 g     0 g
davon gesättigte Fettsäuren     0 g     0 g
Kohlenhydrate     0 g     0 g
davon Zucker     0 g     0 g
Protein     0 g     0 g
Salz     0 g     0 g
Creapure Creatin Monohydrat     3 g     100 g

Zutaten: Creapure Creatin Monohydrat.
Hersteller: Fitmart GmbH & Co. KG, Industriestraße 10 d, 25462 Rellingen, Deutschland
Inhalt: 500g (Standbeutel wiederverschließbar)

Der Beschreibungstext des Artikels unterliegt dem Urheberrecht des Verfassers und darf nicht von Dritten verwendet werden!

  • Hochwertiges und mikronisiertes Creatin Monohydrat Pulver
  • Fördert die Leistungsfähigkeiten im Training
  • ESN Creapure Creatine eignet sich für Vegetarier und Veganer
  • Made in Germany

ESN Creapure Creatine Monohydrate, 500 g mit Rabatt auf Amazon.de

Preis: EUR 14,90

Angebotspreis: EUR 14,11

3 thoughts on “ESN Creapure Creatine Monohydrate, 500 g

  1. Anonymous
    92 von 93 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Vergleich zwischen Ultrapure und Creapure von ESN, 31. Mai 2018
    Von 
    Dennis Tester

    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: ESN Creapure Creatine Monohydrate, 500 g (Badartikel)

    —> Verpackung

    Ähnlich wie das Ultrapure von ESN wird ein schwarzer Standbeutel geliefert, der mit einem Clip-Verschluss versehen ist und sich vom Creapure vor allem durch das leuchtende Grün anstatt gelber Beschriftung unterscheidet. Die Verpackung gefällt mir optisch gut, typisch für den Hersteller. Der Verschluss dagegen ist eine mittlere Katastrophe: Manchmal verschließt der Clip nur teilweise und muss mühsam mit Fingesrpitzengefühl und Geduld von über einer Minute geschlossen werden. Gerade im Alltag nervt das manchmal.

    4/5 Punkten

    —> Inhaltsstoffe: reines Creatin und zwar vollständig in Deutschland synthetisiert und von der AlzChem AG für den Vertrieb und die Abfüllung unter dem markenrechtlich geschützten Namen Creapure freigegeben. Hier weiß man als Anwender genau, woher der Stoff kommt und welche Reinheit vorliegt. Bei anderen Creatinprodukten, die übrigens in 3-4 großen Fabriken in China hergestellt werden, ist dies nicht transparent, da man nichtmal nachvollziehen kann, welche chinesische Fabrik den Rohstoff liefert. Aus dem Gesichtspunkt Lebensmittelsicherheit unterliegt dieses Creapure wie alle unter dem Namen vertriebenen einem extrem hohen Standard. ESN bietet allerdings einen sehr fairen Preis für dieses Produkt, andere Hersteller schlagen aus dem Reinheitsargument deutlich mehr Profit.

    Da keine Geschmacksstoffe oder Farbzusätze enthalten sind, beläuft sich die Inhaltsangabe auf ein knappes Register: 100% Creatin Monohydrat.

    5/5 Punkte

    —> Geschmack/Löslichkeit

    Zunächst mal zu dem Gerücht, Creatin schwimmt immer wie Sand im Wasser. Ja Creatin ist nicht gut löslich, das liegt allerdings nicht am Hersteller, sondern am Produkt an sich. Schlechte Bewertungen deshalb kann ich daher nicht nachvollziehen, denn sie müssten unter jedem Anbieter gleichermaßen gepostet werden. Einen Unterschied macht jedoch der Mesh-Faktor. Er gibt die Partikelgröße an, in der das Produkt vertrieben wird. Hier vorliegend ist ein Mesh-Faktor von über 200 ( 0,075mm max), was schon sehr fein ist und dazu führt, dass das Creatin sich schon sehr gut, wenn auch nicht vollständig, löst. Das Creatin hat keinen Eigengeschmack, weder bitter, noch süß oder salzig. Entscheidend ist das Medium, in dem es gelöst wird. Beim Einrühren in Saft (3g Creatin auf 250ml Saft) konnte ich jedoch feststellen,dass sich ein geringer Bodensatz bildet, der dazu führt, dass der letzte Schluck etwas körnig sein kann. Insgesamt entspricht diese angesammelte, nicht gelöste Menge jedoch höchstens 0,2g, demnach sind 2,8g mindestens gelöst. Das Ultrapure von ESN löst sich im direkten Vergleich in Saft geringfügig besser, dort bleibt fast kein Rückstand am Boden des Glases, kleiner Pluspunkt für das Ultrapure.

    Übrigens empfehle ich stets Creatin auf nüchternen Magen mit einem kohlenhydrathaltigen Getränk zu verzehren. Creatin ist nicht ph-Wert-Stabil, was dazu führt, dass ein längerer Verbleib im Magen in Verbindung mit einer Speise durch die niedrigen ph-Werte von 1-2 zu einer raschen Zersetzung des Creatins führt. Je länger der Speisebrei im Magen verweilt, desto länger herrscht das saure Milieu vor, das vor allem durch die Belegzellen im Magen welche die Salzsäure sezernieren, entsteht. Erst durch im Zwölffingerdarm sezernierte Gallen- und Pankreassäfte aus Gallenblase und Bauchspeicheldrüse wird diese Säure neutralisiert. Daher also immer auf nüchternen Magen trinken, denn erst im Dünndarm kann Creatin absorbiert werden.

    Für den Geschmack (neutral) und die gute, aber creatintypische nur 95% Löslichkeit, gibt es 5/5 Punkte

    —> Preisvergleich: Von den etwas bekannteren Herstellern ist ESN einer der günstigsten Anbieter für Creapure, lediglich MyProtein konnte deutlich unterbieten mit einem Preis von 10,99€/500g (nur Amazon, Stand 30.05.18)

    4/5 Punkte

    Fazit: Für Kraftsportler ein absolutes Must-Have Supplement zu einem fairen Preis. Im Gegensatz zum Ultrapure vom Hersteller ESN ist die Rohstoffkette hier transparent und die Reinheit unschlagbar hoch. Der Preisunterschied beläuft sich auch gerade mal 4€ für die eigene Gesundheit und das Wohlbefinden. Ich denke, das sollte es jedem ambitionierten Sportler wert sein. Die Wirksamkeit des Supplements ist in weit über 200 Studien eindeutig belegt, jedoch gibt es auch Non-Responder, also Menschen, die aufgrund einer bereits hohen natürlichen Zufuhr oder einer hohen endogenen Creatinproduktion keine oder geringe Effekte von einer zusätzlichen Einnahme durch Creatin verzeichnen. Dies ist nicht gleichzusetzen mit einer generellen Wirksamkeit zu Creatin. Ob Sie Non-Responder sind, können Sie nur durch Selbsttests herausfinden, eine rasche Gewichtszunahme durch gebundenes Wasser von 1-2 Kilogramm ist durchaus innerhalb von 14 Tagen möglich und ein Beleg für erhöhte Creatinspeicher in der Muskelzelle. Lassen Sie sich deshalb nicht von Pauschalaussagen verunsichern, das…

    Weitere Informationen

  2. Anonymous
    15 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Creatin – ein wirksames Supplement für das Krafttraining!, 16. Januar 2018
    Von 
    tom444 (Bayern)

    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: ESN Creapure Creatine Monohydrate, 500 g (Badartikel)
    Creatin ist eines der wenigen Nahrungsergänzungsmittel, dessen gesundheitsfördernde Wirkungen (sogenannte “Health Claims”), von der Europäischen Behörde für Lebensmittelsicherheit (EFSA) offiziell anerkannt sind. Diese akzeptierten Health Claims für Creatin beinhalten, vereinfacht gesagt, dass Creatin-Supplementation zur Steigerung von Muskelmasse, Muskelkraft sowie der Muskelleistung führt, insbesondere bei sehr intensiven und repetitiven Tätigkeiten. Dabei wird eine tägliche Aufnahme von 3 g Creatin als Bedingung für die Verwendung zur Leistungssteigerung angegeben.

    Creatin wird im menschlichen Körper in Mengen von ca. 1 g pro Tag von der Leber, den Nieren und der Bauchspeicheldrüse gebildet. Um also auf die empfohlene Tagesdosis von 3 g zu kommen, muss die Differenz durch Nahrung, oder geeignete Supplements dem Körper zugeführt werden.

    Aufnahme durch natürliche Lebensmittel
    ————————————————
    Creatin kommt hauptsächlich in tierischen Nahrungsmitteln wie Fisch, oder Fleisch vor. In pflanzlichen Lebensmitteln sind nur geringe Mengen enthalten. Wer also seinen zusätzlichen Creatin Bedarf aus natürlichen Nahrungsmitteln decken will, kann z.B. auf folgende Lebensmittel zurückgreifen:

    Vereinfachte Werte zur Orientierung für jeweils min. 1g Creatinzufuhr

    400g Hähnchenbrust (Gewicht nach Zubereitung, Rohgewicht ca. 480g)
    400g Lammfilet oder Lammlachs (Gewicht nach Zubereitung, Rohgewicht ca. 480g)
    350g Rind: Lende, Steak (Gewicht nach Zubereitung, Rohgewicht ca. 420g)
    400g Hering und andere Salzwasserfische (Gewicht nach Zubereitung, Rohgewicht ca. 480g)
    70 g Trockenfleisch vom Rind (“Beef Jerky”)
    200g Sashimi Thunfisch (roh)

    In verarbeiteten Fleischwaren (Wurst) sind die Werte deutlich geringer:

    Vereinfachte Werte für geringer wertige Lebensmittel für jeweils 0,5g Creatinzufuhr

    250g Kochschinken
    250g Prozessierte Wurstwaren (je nach Qualität schwanken hier die Werte stark)
    200g Salami

    Wie man sieht, sind doch recht hohe Mengen an Fleisch und Fisch notwendig, um auch nur 1 g Creatin zusätzlich aufzunehmen. Nicht jeder kann, oder will täglich so viele tierische Lebensmittel zu sich nehmen. Zudem spielt natürlich die Qualität und Zubereitung der Nahrungsmittel eine große Rolle. Insbesondere durch Erhitzen kommt es zur Umwandlung von Creatin in Creatinin und damit zu einem deutlich geringeren Creatin Gehalt.

    Supplementierung
    ———————
    Als Alternative bietet sich deshalb die Supplementierung mit Creatin Präparaten an. Die Dauer-Supplementierung (Creatineinnahme über einen längeren Zeitraum) gilt heute als unbedenklich.

    Besonders preisgünstig ist das industriell hergestellte Creatin Monohydrat. Hier gibt es eine Vielzahl von Produkten auf dem Markt. Ich habe bei meiner Kaufentscheidung hauptsächlich auf Qualität und Reinheit geachtet und mich deshalb für einen Deutschen Hersteller und Creapure entschieden.

    Persönliche Erfahrung:
    ————————–
    Bei der Einnahme ist zu beachten, dass Creatin allgemein schlecht wasserlöslich ist. Das trifft dann auch auf das Creatin Monohydrat / Creapure zu. Ich rühre einen Teelöffel Creatin in ca. 100 ml Wasser um und trinke es dann sofort, solange die Creatin Kristalle noch im Glas herumwirbeln. Meistens setzt sich am Schluss doch noch etwas Pulver am Boden ab. Deshalb füge ich einfach wieder ein wenig Wasser hinzu und wiederhole den Vorgang.

    Ich nehme ESN Creapure seit etwas mehr als einer Woche. Besonders bei Übungen in denen es auf Maximalkraft ankommt, z.B. Military-Press und Klimmzug mit Zusatzgewicht, konnte ich bereits eine deutliche Leistungssteigerung erfahren.

    Ein weiterer Effekt ist, dass man quasi durchgängig den “Pump” der Muskeln spürt. Komme mir manchmal schon ein bisschen wie Popeye vor 😉

  3. Anonymous
    2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Kreatin so wie es sein soll 👍🏼, 28. Oktober 2018
    Von 
    😊 Daniel 🏍❤️ (München)

    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: ESN Creapure Creatine Monohydrate, 500 g (Badartikel)
    Pro:
    – typische ESN Qualität
    Рgut l̦slich
    – absolut geschmacksneutral

    Contra:
    РDosierl̦ffel fehlte

    Fazit:
    “Normales” Kreatin wie es sich gehört. MHD war bei mir in Ordnung. Ansonsten gibt es zu diesem Produkt nicht viel zu sagen. Über die Wirkung/Nebenwirkungen von Kreatin sollten sich vorallem Anfänger vorab ausreichend informieren. Viel Wasser trinken. Ich empfehle dieses Produkt sowieso eher für fortgeschrittenere Sportler.

    Anmerkung:
    Um eine möglichst hilfreiche Rezensionen für alle anderen Endverbraucher schaffen zu können, bewerte ich Produkte stets erst nach längerem Gebrauch. Ich selbst empfinde solche Bewertungen als aussagekräftiger und hilfreicher.

    Falls Ihnen meine Rezension hilfreich war und gefallen hat, würde ich mich sehr freuen, wenn Sie diese mit einem “Daumen nach oben” bewerten.
    Viele Dank! 😊

Comments are closed.