Oral-B Pro 6400 SmartSeries Elektrische Zahnbürste, mit Bluetooth-Verbindung, 5 Aufsteckbürsten und SmartGuide, weiß

By | January 24, 2019
Oral-B Pro 6400 SmartSeries Elektrische Zahnbürste, mit Bluetooth-Verbindung, 5 Aufsteckbürsten und SmartGuide, weiß

Braun Oral-B Smart Series 6400

  • Echtzeit-Feedback dank Bluetooth-Verbindung mit der Oral-B App
  • Der runde Bürstenkopf entfernt bis zu 100% mehr Plaque als eine herkömmliche Handzahnbürste
  • Personalisiertes Erlebnis mit fünf Reinigungsmodi: Tägliche Reinigung, Sensitiv, Zahnfleischschutz, Aufhellen und Pro-Clean
  • Mit dem SmartGuide die korrekte Putzzeit von 2 Minuten einhalten
  • Lieferumfang: Oral-B SmartSeries 6400 Elektrische Zahnbürste, 5 Aufsteckbürsten, weiß

Oral-B Pro 6400 SmartSeries Elektrische Zahnbürste, mit Bluetooth-Verbindung, 5 Aufsteckbürsten und SmartGuide, weiß mit Rabatt auf Amazon.de

Preis: EUR 229,99

Angebotspreis:

2 thoughts on “Oral-B Pro 6400 SmartSeries Elektrische Zahnbürste, mit Bluetooth-Verbindung, 5 Aufsteckbürsten und SmartGuide, weiß

  1. Anonymous
    165 von 165 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    1.0 von 5 Sternen
    Putzleistung super, aber Akku indiskutabel, 1. Oktober 2018
    Von 
    Burn-e (BZ)

    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Oral-B Pro 6400 SmartSeries Elektrische Zahnbürste, mit Bluetooth-Verbindung, 5 Aufsteckbürsten und SmartGuide, weiß (Badartikel)
    Seit 30 Jahren putze ich mit elektrischen Zahnbürsten von Braun. Und nach15 Modellen von Oral B darf ich auch sagen, dass ich die Produkte durchaus vergleichen kann. Meine Neuanschaffung, eine 6400, wurde aufgrund ganz klar definierter Anforderungen getätigt: verschiedene Putzmodi, und ein moderner leistungsstarker Akku sollten die alte, leistungsschwache 700er ersetzen. Kurzum: die 6400 hat eine echt überzeugende Putzleistung, liegt toll in der Hand, und die Verarbeitung ist Spitze. Eine wahre Frechheit ist jedoch der Akku- statt wie in der Produktbeschreibung erwähnt, ist keine Lithium Ionen Technologie verbaut, sondern NiMh- siehe Bild. Dies war aber ein wichtiges Kaufkriterium. Nach 4 Putzzyklen, also nach knapp 12 Minuten, war der Akku leer, und musste für 24 Stunden in die Ladestation. So lange dauert ein Ladezyklus seither immer, wenn der Akku leer ist. Dies sehe ich als Kapitulation von Braun gegenüber der technischen Machbarkeit in der Akkutechnologie von heute. Das Argument, das Bluetooth Modul sei Schuld an der Akkuschwäche lasse ich nicht gelten, denn soweit ich der Bedieunungsanleitung entnehme, kann der Bluetooth Krimskrams nicht mal deaktiviert werden. Ich bin echt sauer auf Braun, denn nach so vielen Jahrzehneten als Marktführer sollten die schon wissen, was sie tun. Stattdessen produziert Braun eine inzwischen vollkommen unüberschaubare Armada an verschiedenen Modellen, und wie im Falle der 6400, hat Braun sogar schon selber die Übersicht verloren, wo welcher Akkutyp eingebaut ist. Das Protfolio gehört eingedampft! Besser weniger Modelle, dafür endlich mal moderne Akkus!

  2. Anonymous
    53 von 53 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    1.0 von 5 Sternen
    Putzergebnis ist durchaus ganz gut, aber…, 21. Oktober 2018
    Von 
    Andy Müller (Berlin)

    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Oral-B Pro 6400 SmartSeries Elektrische Zahnbürste, mit Bluetooth-Verbindung, 5 Aufsteckbürsten und SmartGuide, weiß (Badartikel)
    Putzergebnis ist durchaus ganz gut, aber… ich fange mal von vorn an:
    Meine Zahnärztin hat mir grundsätzlich zu so einer ORAL-B mit möglichst vielen “Dreh-Schwingungen” pro Minute geraten, da durch meine “geliebte” Schallzahnbürste von Philips mein Zahnfleisch leidet. Also sagte ich mir, ok gut, probiere ich mal wieder eine ORAL-B “älteren Typs” wie früher vor 10+ Jahren.
    Zur Bürste: Diese gehört von den ORALBs zu den günstigsten mit den besten Specs (die noch teureren haben keine besseren Specs, was das Putzen angeht.) – daher diese hier!
    Paket angekommen – auspacken – sofort ein Stern Abzug, super schlechte Verpackung -wirklich aus den 90ern, billigstes Styropor – die Zahnbürste selbst ist voll von kleinen statisch aufgeladenen Kügelchen bedeckt – d.h. ein nagelneues Produkt, dass ich ernsthaft erst unter dem Wasserhahn reinigen muss, überall Styropor, sehr schlecht gelöst.
    Nächste große Enttäuschung – das Teil hat tatsächlich noch die 90er Jahre Technologie: NiMh Akkus verbaut – steht unten auf der Bürste. Wenn man deutlich über 100€ für eine el. Z. bezahlt, dann erwartet man zeitgemäße Li-Ion Technologie. Unfassbar! -D.h. auch diese Zahnbürste wird nicht lange halten und muss sehr gepflegt werden – kann nicht gedankenlos irgendwann oder vor einer Reise aufgeladen werden – hat Memory-Effekt! Mind. 2 Sterne Abzug dafür! Dafür hat die Bürste BT und eine unsinnige Anzeige und alle möglichen Features die wirklich kein erwachsener Mensch braucht. Wozu braucht eine Zahnbürste Bluetooth – so ein Unsinn an Board – aber NiMh Batterie!
    Eigentlich würde ich dieses “Urgestein” aus den 90ern gepaart mit Unsinn aus den 2010ern zurückschicken – tatsächlich ist das Putzergebnis nicht so schlecht – bei weitem nicht so gut, wie mit meiner deutlich fortschrittlicheren Philips Schallzahnbürste – vor allem nicht pro Zeiteinheit! Aber – meinem Zahnfleisch zu liebe behalte ich sie jetzt…
    Der Akku hält 10 Tage bei voller Aufladung und nagelneu. Das kommt einem Witz gleich. Daher wirklich nur 1 Stern!
    Übrigens habe ich fast alles aus der Verpackung, was nicht zum Zähneputzen gebraucht wird weggeschmissen. Die Entwickler – was für eine Verfehlung! -KEINE Kaufempfehlung!

Comments are closed.