Oral-B Pro 750 Elektrische Zahnbürste, mit CrossAction Aufsteckbürste, Bonus Pack mit Reise-Etui, schwarz

By | December 23, 2018
Oral-B Pro 750 Elektrische Zahnbürste, mit CrossAction Aufsteckbürste, Bonus Pack mit Reise-Etui, schwarz

PRO 750 Black mit gratis Reiseetui Limitierte Edition

  • Oral-B Pro 750 – Ihr idealer Reisebegleiter für unterwegs
  • Bis zu 100% mehr Plaque-Entfernung: Rund reinigt besser für gesünderes Zahnfleisch
  • Dank dynamischer Bewegungen erhalten Sie verbesserte Reinigungsergebnisse
  • Der runde Bürstenkopf oszilliert, rotiert und pulsiert, um Plaque zu lösen und zu entfernen
  • Ein Reinigungsmodus: Tägliche Reinigung
  • Lieferumfang: Oral-B Pro 750 Elektrische Zahnbürste schwarz

Oral-B Pro 750 Elektrische Zahnbürste, mit CrossAction Aufsteckbürste, Bonus Pack mit Reise-Etui, schwarz mit Rabatt auf Amazon.de

Preis: EUR 64,99

Angebotspreis:

2 thoughts on “Oral-B Pro 750 Elektrische Zahnbürste, mit CrossAction Aufsteckbürste, Bonus Pack mit Reise-Etui, schwarz

  1. Anonymous
    76 von 76 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Umfangreicher Zahnbürsten Test Oral B Pro 750, Pro 600, Vitality, Vitality 100, 22. November 2018
    Von 
    Thomas K. (Werder)

    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Oral-B Pro 750 Elektrische Zahnbürste, mit CrossAction Aufsteckbürste, Bonus Pack mit Reise-Etui, schwarz (Badartikel)
    Wir haben uns entschlossen folgende 4 Produkte näher unter die Lupe zu nehmen. Die Oral B Vitality, die Oral B Vitality 100 sowie die Oral B Pro 600 und die Oral B Pro 750. Von diesen 4 Zahnbürsten ist die normale Vitality das Einstiegsmodell welches wir inzwischen gut 3 Jahre im Einsatz hatten.

    Wichtig sind für uns folgende Fragen – Wie haben sich die elektrischen Zahnbürsten in den letzten 3 Jahren verändert und welche Unterschiede gibt es zwischen neueren Produkten.
    Preislich liegen alle im Rahmen von 20€ – 35€.

    Optik
    Den Klassiker, die normale Oral B Vitality kennt man mit ihrer hellblauen Absetzung am Griff. Farblich ist das okay, bietet aber wenig Flexibilität. Bei neueren Modellen achtet Oral B auf mehr Farbvarianten. Die Oral B Vitality 100 bekommt man in den Farben Blau, Pink, Schwarz und Weiß. Die Oral B pro 600 kommt dagegen in schlichtem Weiß mit blauen Linien und die Oral B Pro 750 in stark ausgeprägtem Schwarz. Somit gibt es schon rein äußerlich zwischen den neueren Modellen viele Unterschiede wobei jedes verschieden gut ankommt beim Kunden. Uns hat rein optisch die Vitality 100 am besten überzeugt. Nicht nur wegen der Auswahl an Farben, auch die Farbtöne an sich sind angenehm warm gehalten.

    Griff
    Beim Griff ließ sich Oral B erneut Veränderungen einfallen. Nicht jeder Griff passt hierbei für jeden Käufer gleichermaßen. Der Klassiker Oral B Vitality besitzt eine gummierte Struktur genau dort wo die Hand die Bürste hält. Das ist praktisch und verhindert ein Wegrutschen der Zahnbürste. Noch besser gelungen ist dies bei der Vitality 100. Das Material fühlt sich sehr angenehm und rutschfest an. Insbesondere hat Oral B hier einige Noppen verbaut die den Effekt unterstützen. Die Bei der Oral B Pro 750 befindet sich in der Mitte ein gummierter Streifen wohingegen bei der Pro 600 an den Seiten gummierte Streifen zu finden sind. Den besten Halt in der Hand liefert die Vitality 100 gefolgt vom Klassiker Vitality. Etwas abgeschlagen landen die Pro Modelle bei denen man Gefahr läuft, dass die Zahnbürste aus der Hand gleiten kann.
    Zur Griffgröße lässt sich sagen, dass die Vitality 100 den dicksten Griff hat und auch dadurch sehr gut in der Hand liegt. Gefolgt vom Klassiker. Wiederum etwas abgeschlagen die beiden Pro Modelle die eine sehr schlanke Form besitzen.

    Putzgefühl
    Der Klassiker Vitality welchen wir 3 Jahre einsetzen konnten war als Einstiegsmodell damals wirklich spitze. Das Gefühl beim Putzen war angenehm, nicht zu aufdringlich oder laut. Nach 3 Jahren allerdings schlägt die Zahnbürste beim Putzen aus und wackelt unangenehm durch den Mundraum. Ähnliches lässt sich beim Nachfolger Modell Vitality 100 erkennen. Man erkennt hier schon jetzt Parallelen zum Klassiker wie der Name Vitality 100 schon andeutete. Das komplette Gegenteil erlebt man bei den Modellen Oral B Pro 750 und Pro 600. Die Zahnbürsten kleben nahezu an den Zähnen und putzen mit einer enormen Intensität und Kraft. Für Menschen mit empfindlichem Zahnfleisch kann das Putzen hierbei jedoch zu Schmerzen am Zahnfleisch führen.

    Putzergebnis
    Das Ergebnis des Klassikers Vitality kann man als Gut bezeichnen, mehr allerdings ist nach langwierigem Gebrauch nicht mehr möglich. Wie stark die Defizite wirklich sind, sieht man erst wenn man die anderen Zahnbürsten testet. So überzeugen die Oral B Pro 750 und die Pro 600 mit einem extrem sauberen Putzergebnis. Alle Flächen der Zähne sind spürbar glatter und sauberer. Durch den starken Druck und neuartige Bürsten (Crossaction) lösen sich Verschmutzungen zwischen den Zähnen nun auch wesentlich besser. Die Vitality 100 hingegen enttäuscht ein wenig. Das Ergebnis ähnelt dem des Klassiker Modells Vitality. Man erkennt hierbei gut die Unterschiede der Serien Professional und Vitality.

    Akku
    Die Akkus der neueren Modelle sind allesamt beeindruckend. Vor allem bei Reisen kann man nun ohne Probleme einige Tage auskommen ohne das ein Laden notwendig ist.

    Verarbeitung + Zubehör
    Die Qualität und die verbauten Komponenten sind allesamt hochwertig und machen einen robusten Eindruck bei allen getesteten Zahnbürsten. Umfangreiches Zubehör sucht man dagegen leider vergebens. Lediglich eine Aufsteckbürste ist jeweils im Set enthalten. Die Pro 750 kommt zudem mit einem praktischen Reiseetui.

    Fazit
    Das gute vorab, keine der Zahnbürsten hat uns enttäuscht. Man merkt zudem eine spürbare Weiterentwicklung der Technik auch im günstigen Produktbereich. Oral B bietet viele Modelle an, welche jeweils Ihre Vor und Nachteile hat. Von den 4 getesteten Zahnbürsten überzeugte uns am Ende die Pro 750 am meisten. Hervorzuheben ist bei Ihr natürlich das wirklich beeindruckende Putzergebnis. Dafür nimmt man die ruppige Gangart beim Putzen dann gerne in Kauf. Wem die Zahnbürste zu hart ist, dem rate ich zu weicheren Bürsten um den Druck fürs Zahnfleisch zu verringern.

  2. Anonymous
    199 von 202 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Qualität ohne Schnickschnack zu einem guten Preis, 19. Februar 2018
    Von 
    Jonas

    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Oral-B Pro 750 Elektrische Zahnbürste, mit CrossAction Aufsteckbürste, Bonus Pack mit Reise-Etui, schwarz (Badartikel)
    Ich habe viel zum Thema elektrische Zahnbürsten gelesen, bevor ich mich entschieden habe diese Zahnbürste zu kaufen. Die sogenannten ‚Expertenmeinungen‘ reichen von schlecht für die Zähne (vor allem bei zu viel Druck – Stichwort Drucksensor), über sinnvoll nur bei korrekter Anwendung, bis hin zu absoluter Begeisterung. Fakt ist: man kann auch mit einer Handzahnbürste so gründlich putzen wie mit einer elektrischen, es dauert nur länger. Elektrische Zahnbürsten reinigen in kürzerer Zeit gründlicher und auch die meist integrierten Zeithinweise sind nützlich um alle Quadranten des Gebiss gleich gründlich zu putzen. Fakt ist auch, dass viele falsch Zähneputzen. Grade bei Elektrischen Zahnbürsten darf man auf keinen Fall zu fest aufdrücken. Muss es deswegen eine teure Zahnbürste mit Drucksensor sein? Meiner Meinung nach nicht. Müssen es noch tausende Umdrehungen mehr sein? Ich finde nein. Muss die Bürste 6 verschiedene Modi für weißere Zähne oder sonst was haben, die laut den meisten Experten sowieso keinen wirklichen Unterschied machen? Sicherlich nicht.

    Unterm Strich bleibt zu sagen, dass man mit dieser Zahnbürste sicherlich etwas gutes für seine Zähne tut ohne ein Vermögen auszugeben. Kein Schnickschnack und trotzdem ein großer Fortschritt gegenüber einer Handzahnbürste, was will man mehr? Ich denke für das Geld kann man getrost zugreifen.

    P.S.: der Akku hält eine Woche, die Ladestation ist schlicht und einfach gehalten und vor allem sieht die Zahnbürste auch sehr schick aus.

Comments are closed.